Festumzug beim 40. Nordgautag – ein Globus rollt durch die Stadt

Nordgauttag

Nordgauttag

Wenn eine 3 Meter große, aufblasbare Weltkugel von den Maristen durch die Chamer Innenstadt gerollt wird – ja dann muss es schon einen besonderen Anlass geben. Und den gab es am 29. Juni 2014 in Form des 40. Nordgautages, der heuer in Cham stattfand. Nordgau? Ein alter Ausdruck für ein Gebiet, das in etwa der heutigen Oberpfalz entspricht. Etwa 20.000 Besucher und rund 2.200 Mitwirkende wurden beim Höhepunkt des Nordgautages, beim Festumzug durch Cham, erwartet. Und dass wir als Maristen-Realschule da dabei sein wollten, war natürlich Ehrensache.

Nordgauttag


Aber nachdem wir keine Trachtengruppe, keine Blaskapelle und keine Schützen in unseren Reihen hatten, war die Suche nach einem Motto gar nicht so leicht. Doch dann erinnerten wir uns an das, was die Maristen-Realschule in der Chamer Schullandschaft einzigartig macht: die weltweite Verknüpfung durch den Maristen-Orden. In über 80 Ländern sind die Maristen aktiv und die meisten dieser Länder wurden deshalb auf dem Festzug in Form von Fahnen mitgeführt. Ganz vorne trugen die Schüler stolz die neuen Banner „Maristen-Realschule Cham – auf dem Schulberg ganz oben“ und „Maristen weltweit“, die extra für diesen Zweck angeschafft wurden. Den absoluten Hingucker  - vielleicht sogar des gesamten Zuges – stellte unsere neue 3 Meter große Weltkugel dar. Bereits Tage zuvor wurde sie in der Aula zur Schau gestellt, um möglichst viele Interessenten für den Zug zu gewinnen. Und so war es dann auch: zahlreiche Schüler, Lehrer, Eltern und Ehemalige kamen zusammen, obwohl das Wetter hätte besser sein können. Das tat allerdings der guten Stimmung aller Beteiligter keinen Abbruch. Stolz wurden die Fahnen geschwenkt, fröhlich die Gäste am Straßenrand begrüßt und mit Muskelkraft und viel Geschick die Weltkugel durch die Straßen manövriert. Viele anerkennende Worte der Zuschauer und zahlreiche überraschte Ausrufe zeigten uns, dass wir alle uns auf das Beste präsentiert haben. Und für die ganze Schulfamilie war es eine Riesengaudi!

 

C. Haringer

Aktuelles

Termine


Übertritt in die 5. Klasse zum Schuljahr 2019/20

Informationen und Termine unter der Rubrik "Rundschreiben"

29.01.2019

19:00 Uhr: Elternkurs "Kess erziehen: Abenteuer Pubertät" mit Herrn Sebastian Wurmdobler vom Kolping-Erwachsenenbildungswerk Regensburg (erstes Treffen)

05.02.2019

19:00 Uhr: Elternkurs "Kess erziehen: Abenteuer Pubertät" mit Herrn Sebastian Wurmdobler vom Kolping-Erwachsenenbildungswerk Regensburg (zweites Treffen)

07.02.2019

13:30 Uhr: Zwischenzeugniskonferenz

08.02.2019

Jour Fixe im Mehrzwecksaal in der Aula

12./13.02.2019

Vorträge der PI Cham zum Thema "Alkohol und Drogen": 12. Januar: 10a; 13. Januar: 10b

12.02.2019

19:00 Uhr: Elternkurs "Kess erziehen: Abenteuer Pubertät" mit Herrn Sebastian Wurmdobler vom Kolping-Erwachsenenbildungswerk Regensburg (drittes Treffen)

15.02.2019

Ausgabe der Zwischenberichte und Zwischenzeugnisse

19.02.2019

19:00 Uhr: Elternkurs "Kess erziehen: Abenteuer Pubertät" mit Herrn Sebastian Wurmdobler vom Kolping-Erwachsenenbildungswerk Regensburg (viertes Treffen)

22.02.2019

13:00 bis 18:00 Uhr: Zweiter Elternsprechtag

Katzberger Straße 5
93413 Cham
09971 2376

E-Mail: verwaltung@maristen-realschule.de

Impressum

  Landkreis Cham Google Maps