Maristen freuen sich über Zertifizierung

Seiks
Auszeichnung für erfolgreiche und nachhaltige Schritte der Schul- und Qualitätsentwicklung
 
Nach Auszeichnungen für Maßnahmen der inneren Schulentwicklung in den Jahren 2008 und 2010 hat nun auch im Jahr 2014 das Katholische Schulwerk in München als Dachorganisation für alle kirchlichen Schulen in Bayern der Maristen-Realschule in Cham ein Zertifikat für nachhaltige Schulentwicklung verliehen.
 
Kriterien für die Verleihung
So werden mit dem neuen Zertifikat verschiedene Projekte und Initiativen an der Maristen-Realschule gewürdigt. Von der SMV werden Unterstützungskurse für leistungsschwächere Schüler angeboten, außerdem stehen vier Lehrkräfte für zusätzliche Übungsstunden in den Kernfächern Deutsch, Mathematik und BwR zur Verfügung.
Die Offene Ganztagesschule kann mit zwei Gruppen durchgeführt werden und einmal pro Monat findet eine Klassenleiterstunde zur Umsetzung des diesjährigen Schuljahresleitthemas „Zivilcourage“ statt.
Diese Aktionen werden auch in diesem und den kommenden Schuljahren fortgesetzt.
Weiter wird heuer bereits zum sechsten Mal der „Marzellin-Award“ durch den FMC, den Förderverein der „Freunde der Maristen-Realschule Cham“, vergeben. Belohnt werden hier nicht die Schüler mit den besten Noten, sondern diejenigen, die sich besonders vorbildlich verhalten und für die Schulgemeinschaft einsetzen.
Außerdem wurden bereits im letzten Schuljahr 2012/13 verschiedene Arbeitskreise gebildet, die sich fortlaufend  mit der Schulentwicklung an der Maristen-Realschule beschäftigen. Jeweils fünf Lehrkräfte der Schule arbeiten so an sechs verschiedenen Themenbereichen, wie beispielsweise der Arbeitskreis „Soziale Kompetenzen und Wertevermittlung“, die auch in Zukunft noch weiter ausgebaut werden sollen.
 
Vorausgegangen war  eine Externe Evaluation
Der Zertifizierung vorausgegangen war eine sogenannte Externe Evaluation, in der auch Fragebogenaktionen für Mitarbeiter, Schüler und Eltern einbezogen wurden. An drei Schulbesuchstagen im November hatten die Evaluatoren die Schule genau unter die Lupe genommen, Unterrichtsstunden besucht, eine Reihe von Befragungen (Schülersprecher, Elternbeirat, Fachbetreuer, Mitarbeitervertretung, nicht lehrendes Personal usw.) durchgeführt und Unterlagen ausgewertet.
In der Berichtskonferenz im Januar wurde der Schule eine hervorragende Arbeit bestätigt. Über die Auszeichnung freut sich die Schulgemeinschaft zusammen mit dem Elternbeiratsvorsitzenden Konrad Groitl. Eine offizielle Übergabefeier an der Schule wird noch folgen.
 

Aktuelles

Termine


Übertritt in die 5. Klasse zum Schuljahr 2019/20

Informationen und Termine unter der Rubrik "Rundschreiben"

29.01.2019

19:00 Uhr: Elternkurs "Kess erziehen: Abenteuer Pubertät" mit Herrn Sebastian Wurmdobler vom Kolping-Erwachsenenbildungswerk Regensburg (erstes Treffen)

05.02.2019

19:00 Uhr: Elternkurs "Kess erziehen: Abenteuer Pubertät" mit Herrn Sebastian Wurmdobler vom Kolping-Erwachsenenbildungswerk Regensburg (zweites Treffen)

07.02.2019

13:30 Uhr: Zwischenzeugniskonferenz

08.02.2019

Jour Fixe im Mehrzwecksaal in der Aula

12./13.02.2019

Vorträge der PI Cham zum Thema "Alkohol und Drogen": 12. Januar: 10a; 13. Januar: 10b

12.02.2019

19:00 Uhr: Elternkurs "Kess erziehen: Abenteuer Pubertät" mit Herrn Sebastian Wurmdobler vom Kolping-Erwachsenenbildungswerk Regensburg (drittes Treffen)

15.02.2019

Ausgabe der Zwischenberichte und Zwischenzeugnisse

19.02.2019

19:00 Uhr: Elternkurs "Kess erziehen: Abenteuer Pubertät" mit Herrn Sebastian Wurmdobler vom Kolping-Erwachsenenbildungswerk Regensburg (viertes Treffen)

22.02.2019

13:00 bis 18:00 Uhr: Zweiter Elternsprechtag

Katzberger Straße 5
93413 Cham
09971 2376

E-Mail: verwaltung@maristen-realschule.de

Impressum

  Landkreis Cham Google Maps